Viale Raffaello Sanzio, 37 - Valverde di Cesenatico
(+39) 0547.86290
(+39) 375.6567247
Datenschutzverordnung
 

Die an Hotel Cavour di Giovannini Mirella snc mitgeteilten Daten werden in Einklang mit den geltenden Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere EU-Verordnung 679/2016, verarbeitet.

Folgende Daten sind Gegenstand der Verarbeitung
Surfdaten

Aus Sicherheitsgründen - und zum Einhalten der gesetzlichen Vorschriften - werden technische Verbindungsdaten über die Nutzer in Textdateien registriert, die im Speicher des Servers abgelegt werden (sogenannte Log-Dateien).
Innerhalb der Log-Dateien werden einige technische Daten registriert, unter anderem:

  • IP-Adresse des Besuchers;
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs;
  • Besuchte Seite;
  • Gegebenenfalls ursprüngliche Website;
  • Verwendeter Browser und Betriebssystem.

Diese Daten ermöglichen es, die Identität der Verbindung zu erfassen, aber nur nach besonderen technischen Überprüfungen, welche ausschließlich von den Justizbehörden ausgeführt werden können. Unser Personal kann auf keinen Fall eigenständig die Identität der Nutzer anhand der Surfdaten erkennen. Keinesfalls erfolgt eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen, die möglicherweise in unserem Besitz sein könnten, um die Surfabläufe bestimmter Nutzer zurückzuverfolgen.


Cookies

Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies durch hcavour.it und dritte Unternehmen bitten wir Sie, diese Seite zu besuchen , auf der Sie eine genaue Erklärung einsehen können (Cookies-Richtlinie).


Freiwillig gelieferte Daten

Jedes Mal wenn der Zugang zu einer bestimmten Leistung mit einer Registrierung verbunden ist, welche die Mitteilung persönlicher Daten des Nutzers vorsieht, wird eine spezielle Erklärung geliefert.
Die Datenerfassung ist in den angeforderten Fällen notwendig, um Zugang zu den Leistungen von hcavour.it. zu erhalten.


Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden die Surfdaten und solche, die freiwillig von den Nutzern zur Verfügung gestellt werden, ausschließlich zu den Zwecken, zu denen sie gesammelt werden. In einigen Fällen ist es möglich, dass die gesammelten Daten mitgeteilt bzw. dank der Hilfe externer Lieferanten verarbeitet werden, welche nur die Daten erhalten werden, die für die Ausführung der spezifischen Aufgabe erforderlich sind.

Die Logdateien werden von uns verarbeitet, um zu überprüfen, ob unsere Website richtig funktioniert, und um unsere Systeme vor möglichen Cyberangriffen zu schützen;
Die freiwillig gelieferten Daten werden verwendet:

  • Um die gewünschten Leistungen liefern zu können;
  • Um mögliche mit der Fakturierung verbundene Tätigkeiten ausführen zu können (in diesem Fall kostenpflichtige Leistungen);
  • Um den Newsletter-Service zu liefern oder Werbematerial versenden zu können;
  • Um bestimmte Anfragen der Nutzer automatisch oder manuell auswerten zu können.

Die Cookies werden in Einklang mit den Angaben der diesbezüglichen Erklärung verarbeitet.


Modalitäten der Datenverarbeitung

Die Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, werden mit informatischen Instrumenten auf vorwiegend automatisierte Weise verarbeitet. Die manuelle Verarbeitung durch autorisiertes Personal ist nur in besonderen und begrenzten Fällen vorgesehen, meist auf Anfrage des Betroffenen. Es werden angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um dem Verlust dieser Daten sowie deren unrechtmäßiger oder nicht angemessener Nutzung und nicht genehmigten Zugriffen vorzubeugen.


Nicht Verbindlichkeit der Übertragung

Neben dem, was bereits in Bezug auf Surfdaten (Logdateien) und teilweise auf die Cookies (die jedenfalls mit den dafür vorgesehenen in den Browser integrierten Funktonen blockiert bzw. gelöscht werden können) erklärt wurde, kann der Nutzer entscheiden, ob er die Daten liefern möchte, die in den Registrierungsformularen bzw. für ein Auskunftsersuchen erforderlich sind. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass es bei mangelnder Mitteilung u.U. unmöglich ist, die gewünschten Leistungen zu erhalten.

Verantwortlicher der Verarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der persönlichen Daten ist das Unternehmen /Gesellschaft/Person, die im Register als Besitzer des Domänennamen eingetragen ist.
Das öffentliche Register der Domänennamen kann unter diesem Link eingesehen werden: https://nic.com/whois Es ist der Domänenname hcavour.it einzugeben

Um weitere Informationen über die Verarbeitung der persönlichen Daten zu erhalten, können Sie an die E-Mail-Adresse schreiben, die auf der Website unter Kontakte angegeben ist.


Rechte des Betroffenen

Gemäß Art. 15 der EU-Verordnung 679/16 hat der Nutzer das Recht auf eine Bestätigung, ob seine Daten gespeichert wurden. Er ist berechtigt, deren Inhalt und Ursprung zu erfahren, ihre Exaktheit zu prüfen und eine Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung zu fordern. Der Nutzer hat ferner das Recht, zu verlangen, dass unrechtmäßig verarbeitete Daten gelöscht, in eine anonyme Form umgewandelt oder blockiert werden und sich aus berechtigten Gründen ihrer Verarbeitung widersetzen. Der Betroffene kann jederzeit seine Rechte ausüben, indem er eine schriftliche Erklärung per Post an unseren Sitz schickt oder eine E-Mail an die auf der Website unter Kontakte angegebenen E-Mail-Adresse schreibt.


Newsletter-Service

hcavour.it verschickt KEINEN Spam. Jede E-Mail, die wir an unsere Nutzer schicken, erfolgt auf ausdrückliche Anfrage.
Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erinnern wir Sie daran, dass es möglich ist, diesen über den Link am unteren Rand der erhaltenen Mitteilung jederzeit abzubestellen.

Haben Sie Fragen? Einfach können Sie uns durch die folgenden Hinweise kontaktieren.
angebot